logo stadt

Sie möchten bei der allgemeinen Gemeinde- und Landkreiswahl am 15. März 2020 mitwirken?

Werden Sie Teil eines Wahlvorstands im Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Ebern und wirken Sie aktiv bei der Durchführung der Wahl und Feststellung des Wahlergebnisses mit!

Lebendige Demokratie lebt von der Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger. Wahlen sind das Fundament unseres demokratischen Staatswesens. Ohne eine große Zahl ehrenamtlicher Wahlhelfer wäre es nicht möglich, Wahlen und Abstimmungen durchzuführen. Ein Wahlehrenamt übernehmen zu können, ist daher für alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger eine ehrenvolle Aufgabe.

Werden Sie deshalb Teil eines Wahlvorstands im Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Ebern und wirken Sie aktiv bei der Durchführung der Wahl und der Feststellung des Wahlergebnisses mit.

Am Sonntag, den 15. März 2020 wird in Bayern wieder die allgemeine Gemeinde- und Landkreiswahl stattfinden. Diese umfasst
  • die Wahl der ersten Bürgermeister (Stadt Ebern, Gemeinde Pfarrweisach, Markt Rentweinsdorf)
  • die Wahl der Gemeinde- bzw. Stadtratsmitglieder (Stadt Ebern, Gemeinde Pfarrweisach, Markt Rentweinsdorf)
  • die Wahl des Landrats (Landkreis Haßberge)
  • die Wahl der Kreisräte (Landkreis Haßberge)

Die Stadt Ebern, die Gemeinde Pfarrweisach sowie der Markt Rentweinsdorf bilden für die Gemeindewahlen jeweils einen Wahlkreis.

Diese Wahlkreise werden in Stimmbezirke eigeteilt. Für jeden Stimmbezirk wird ein Wahlvorstand gebildet.

Zusammensetzung
Ein Wahlvorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Wahlvorsteher/in

stellv. Wahlvorsteher/in

Schriftführer/in

stellv. Schriftführer/in

mehrere Beisitzer/innen

In der Regel wird der Wahlvorstand in Schichten eingeteilt. Es gibt eine Vormittagsschicht und eine Nachmittagsschicht. Die Feststellung des Wahlergebnisses erfolgt nach 18:00 Uhr durch den gesamten Wahlvorstand.
 
Voraussetzungen
Um Wahlhelfer werden zu können, sollten Sie am Wahlsonntag (15. März 2020)
  • seit mind. 2 Monaten mit Hauptwohnsitz im Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Ebern haben
  • das 18. Lebensjahr vollendet haben
  • die deutsche oder die Staatsangehörigkeit eines anderen EU-Mitgliedstaates (Unionsbürgerschaft) besitzen.
Wenn Sie einen Wohnsitz in Ebern haben, werden Sie grundsätzlich in einem Wahlvorstand eines Stimmbezirks der Stadt Ebern eingeteilt. Bei einem Wohnsitz in Rentweinsdorf erfolgt die Einteilung in Rentweinsdorf und bei einem Wohnsitz in Pfarrweisach erfolgt die Einteilung in Pfarrweisach.
 
Aufgaben
Sie haben folgende Aufgaben:
  • Sorge für die ordnungsgemäße Durchführung der Wahl
  • Überprüfung der Wahlberechtigung auf Grund des Wählerverzeichnisses
  • Ausgabe der Stimmzettel
  • Vermerk über die Wahlteilnahme im Wählerverzeichnis
  • Freigabe der Wahlurne für den Einwurf des Stimmzettels
  • Ermittlung des Wahlergebnisses, das an die Gemeindebehörde gemeldet wird
  • Erstellung einer Niederschrift über die Durchführung der Wahlhandlung und über die Ermittlung des Wahlergebnisses
Aufwandsentschädigung
Als Wahlhelfer erhalten Sie für Ihren Einsatz eine Aufwandsentschädigung.
Des Weiteren erhält jedes Wahllokal eine Verpflegungspauschale.
 
Weitere Informationen
Weitere Informationen rund um das Thema allgemeine Gemeinde- und Landkreiswahlen erhalten Sie auch auf folgenden Internetseiten
Bayerisches Landesamt für Statistik
Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich gerne im Wahlamt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern Rittergasse 3, 96106 Ebern, Erdgeschoss, Zi.Nr. E.06 und E.07 (Tel. 09531 629 -20 oder -21, E-Mail: (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) melden.
Sie können sich auch direkt hier <<Wahlhelfer-Formular>> melden. (Um das PDF-Formular direkt aufüllen zu können, speichern Sie das Formular auf dem Computer und öffnen Sie es dann direkt im Acrobat Reader)
 
 
 

Aktuelles

  • Projektgemeinden tauschen sich weiterhin aus +

    Projektgemeinden tauschen sich weiterhin aus Ende Oktober fand das zweite Forum im Rahmen des "Marktplatzes der biologischen Vielfalt" statt. Weiterlesen...
  • Bürgerversammlung 2019 in Ebern - Es wurde viel bewegt +

    Die Bürgerversammlung für die Stadt Ebern 2019 fand am 20.11. im Rathaus statt und war Weiterlesen...
  • Pflanzarbeiten des Bauhofs +

    Jedes Jahr im Frühling und Herbst ist auch für den Bauhof der Stadt Ebern die Weiterlesen...
  • Leerstände in Ebern und den Ortsteilen +

    In Ebern und den Ortsteilen tut sich was beim Thema Leerstände Weiterlesen...
  • Altersgerechte und barrierefreie Wohnprojekte in Ebern +

    In Ebern ist einiges in Planung, um mehr Wohnraum zu schaffen. Weiterlesen...
  • Handwerkerausweise für 2020 beantragen +

    Zum Jahresende laufen auch die Handwerkerausweise 2019 ab. Beantragen Sie jetzt schon einen neuen! Weiterlesen...
  • Förderung der Vereins- und Jugendarbeit in Pfarrweisach +

    Anträge zur Jugendförderung können bis 31. Dezember 2019 gestellt werden. Weiterlesen...
  • Pflegefreie Urnengrabanlagen am Eberner Friedhof +

    Pflegefreie Urnengrabanlagen am Eberner Friedhof Am Eberner Friedhof wurden nun pflegefreie Urnengrabanlagen geschaffen. Weiterlesen...
  • Sanierung alte Schule Bramberg - Einbau einer Wohnung +

    Es geht voran bei der Sanierung der alten Schule in Bramberg Weiterlesen...
  • Stellenangebote +

    Aktuelle Stellenausschreibungen bei der Verwaltungsgemeinschaft und den MitgliedsgemeindenAllgemeiner Hinweis:Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn der Bewerbung Weiterlesen...
  • Achtung: Straßenbaustellen +

    Nähere Auskünfte zu Straßensperrungen und Straßenbaustellen ehalten Sie im Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern (Frau Barthelmann, Weiterlesen...
  • Das Mitteilungsblatt macht Weihnachtspause +

    Liebe Leserinnen und Leser, schon heute weisen wir darauf hin, dass auch das Mitteilungsblatt Weihnachtspause Weiterlesen...
  • Projektmanager Florian Lang informierte in Ebern +

    Projektmanager Florian Lang informierte in Ebern Den Oktobermarkt mit der Auszeichnung des Wanderwegs "Der Natur auf der Spur mit Rosi" als Weiterlesen...
  • Steuerkreis Fairtrade hielt Sitzung ab +

    Der "Steuerkreis Fairtrade" hat sich am 17. Oktober zu seiner jüngsten Sitzung getroffen. Weiterlesen...
  • Hartplatz am ehemaligen Bundeswehrsportplatz geöffnet +

    Hartplatz am ehemaligen Bundeswehrsportplatz geöffnet Der Bauhof Ebern hat den Zaun zum Hartplatz am ehemaligen Bundeswehrsportplatz geöffnet und einen Zuweg Weiterlesen...
  • Das Standesamt Ebern informiert +

    Auch 2020 sind wieder Eheschließungen an einigen Samstagen möglich Weiterlesen...
  • Neue Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe ab 2020 +

    Neue Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe ab 2020 Aufgrund der Einführung der "Gelben Tonne" haben die Wertstoffhöfe in Ebern, Rentweinsdorf und Pfarrweisach ab Weiterlesen...
  • Bürgernetzgemeinschaft trifft sich wieder +

    Die Eberner Bürgernetzgemeinschaft ist weiterhin aktiv. Neben den monatlichen Treffen gibt es auch einen Fahrdienst. Weiterlesen...
  • Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED +

    Zurzeit läuft die Umrüstung eines großen Teiles der Eberner Straßenbeleuchtung auf LED. Ausfälle bitte über Weiterlesen...
  • Der Winter kommt bestimmt - Holz aus dem Stadtwald +

    Sie können sich nun wieder Brennholz aus dem Stadtwald sichern Weiterlesen...
  • Projekte zum „Marktplatz der biologischen Vielfalt“ nehmen Form an +

    Projekte zum „Marktplatz der biologischen Vielfalt“ nehmen Form an Beim Workshop zum "Marktplatz der biologischen Vielfalt" wurden vor kurzem konkrete Projekte erarbeitet. Weiterlesen...
  • Bürgerbus nimmt Fahrt auf +

    Bürgerbus nimmt Fahrt auf Seit Mitte Juli gibt es im Rahmen der Eberner Bürgernetzgemeinschaft einen Fahrdienst zum Einkaufen. Das Weiterlesen...
  • Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern +

    Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern Was war, was ist, was kommt - all das lesen Sie jetzt im Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Weiterlesen...
  • Ebern ist Projektgemeinde beim "Marktplatz der biologischen Vielfalt" +

    Ebern ist Projektgemeinde beim Die ersten Schritte sind gemacht, vor kurzem haben die Erstgespräche zum Projekt "Marktplatz der biologischen Weiterlesen...
  • Fairtrade-Stadt Ebern +

  • Immobilienbörse der Verwaltungsgemeinschaft Ebern +

    Immobilienbörse der Verwaltungsgemeinschaft Ebern Die VG-Ebern unterstützt Menschen, die Wohnraum in und rund um Ebern suchen oder bieten, mit Weiterlesen...
  • Veranstaltungen +

    Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen aus Ebern und Umgebung. Sollten Sie eine Veranstaltung veröffentlichen wollen, Weiterlesen...
  • Hallenbad Ferienöffnungszeiten +

    Öffnungszeiten des Hallenbades während der Ferien: Weiterlesen...
  • Breitbandinitiative +

    Breitbandinitiative Breitbandförderung im Freistaat Bayern Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau Weiterlesen...
  • Leerstand nutzen - Lebensraum schaffen +

    Die Wohnraumversorgung und Integration von anerkanntenFlüchtlingen ist für den Staat und die Kommunen einegroße Herausforderung. Weiterlesen...
  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen