logo-wirtschaft

Am 09.11.17 und 10.11.17 fanden die Martinszüge des Städtischen Kindergartens Regenbogen statt.

Besonders gefreut hat uns, dass am 09.11.2017 die Kinder der Lebenshilfe Ebern diesen Tag mit uns zusammen gefeiert haben.

Am Treffpunkt wurden die Kinder mit Eltern und Großeltern musikalisch von den Kindern der Lebenshilfe Ebern und Ihren Betreuern mit einem sehr schönen Martinslied eingestimmt.

Anschließend spielte die Bläsergruppe der Musikschule Ebern unter der Leitung von Christian Baum das Lied: „St. Martin“.

Dann setzte sich das Lichtermeer aus vielen Laternen in Bewegung, immer wieder musikalisch begleitet von den Kindern der Musikschule Ebern.

Abgesichert wurde der Martinszug  von fleißigen Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Ebern, die sogar zur Freude der Kinder mit einem großen Feuerwehrwagen gekommen sind.

 

Am Kindergarten angekommen, stellten sich die Kindergartenkinder, zusammen mit den Kindern der Lebenshilfe, zu einem großen Kreis auf. Dort wurden von den Kindergartenkindern weitere Lieder und Tänze aufgeführt und zur Belohnung zwei große Martinsbrezeln, im Sinne von St. Martin, an alle Kinder ausgeteilt.

Zum Abschluss konnten sich alle Beteiligten an Bratwürsten, Martinsbrezeln, Glühwein, Kinderpunsch, Kaba, usw. erfreuen, die vom Elternbeirat und fleißigen Eltern ausgegeben wurden.

Ein wirklich gelungenes Fest, dass zeigt, wie man ganz unkompliziert zusammenarbeiten kann.

Nochmal ein großes Dankeschön an alle Beteiligten!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen