logo-wirtschaft

  Betreuerinnen:
  • Tanja Batz (Erzieherin)
  • Michaela Apel (Kinderpflegerin)
  • Franziska Geiling (Kinderpflegerin)


Telefon: 09531/943265

Neue Gruppen in unserer Außenstelle

Ein Tag in der Froschgruppe

7.45 Uhr - 8.45 Uhr

Bringzeit:
Guten Morgen, unser Tag beginnt und wir begrüßen die Kinder zu einem neuen Kindergartentag.

8.45 Uhr – 9.30 Uhr

Freispielzeit:
bedeutet für uns, dass sich jedes Kind seinen Spielpartner, sein Spielmaterial, den Spielort und die Spieldauer selbst auswählt. Während des Freispiels machen die Kinder viele Erfahrungen in ihrem sozialen Verhalten.

9.20 Uhr

„Eins, zwei, drei- die Spielzeit ist vorbei!“
Mit unserem Aufräumlied läuten wir das Ende der Freispielzeit ein. Wir legen Wert darauf mit den Kindern gemeinsam aufzuräumen.

9.30 Uhr – 9.45 Uhr

„Hallo, Hallo“- Morgenkreis:
Im Morgenkreis können sich die Kinder begrüßen, austauschen und gemeinsam in den Tag starten. Tägliche Rituale geben den Kindern Sicherheit und Geborgenheit. Der Morgenkreis weist eine gleichbleibende Struktur auf. Durch Erlebniserzählungen, Bewegungsgeschichten und Fingerspiele kann ein Sitzkreis abwechslungsreich gestaltet werden. Das gemeinsame Ritual stärkt außerdem die Gruppenbildung und die soziale Kompetenz.

9.45 Uhr – 10.15 Uhr

Gemeinsames Frühstück:
Nach dem Morgenkreis gehen die Kinder zum Hände waschen, holen ihre Brotzeittasche und suchen sich selbst einen Sitzplatz.

In gemütlicher Atmosphäre frühstücken die Kinder gemeinsam. Tischgespräche regen hier zur Kommunikation an.

10.15 Uhr – 11.45 Uhr

Angebote:
aus dem Bildungs- und Erziehungsplan (Sprachliche Bildung und Förderung, mathematische Bildung, Musik, gestalterische Angebote, motorische Aktivitäten usw.) Die Kinder haben hier die Möglichkeit je nach Bedürfnis an einer der angebotenen Aktivitäten teilzunehmen.

Auch nutzen wir diese Zeit für Ausflüge und Aktivitäten im Freien.

11.45 Uhr- 12.30 Uhr

„Piep, piep, piep, guten Appetit“- Gemeinsames Mittagessen:
Die Kinder haben die Möglichkeit ein warmes Mittagessen zu genießen. (Bitte vorher in die Essensliste eintragen!)  Die anderen Kinder bringen von Zuhause einen kleinen Mittagssnack mit. Auch diese Tageszeit wird von Ritualen begleitet (Tischspruch, Gebet usw.)

12.30 Uhr – 13.00 Uhr

Entspannung:
Nach dem Mittagessen besuchen die Kinder nach einem aufregenden Vormittag die Ruhezeit. Die Kinder können gemeinsam in der Entspannungszeit im Nebenraum bei Geschichten oder Musik zur Ruhe kommen und neue Kräfte sammeln.

13.00 Uhr -13.45 Uhr

Freispielzeit/ Vorbereitung der Nachmittagsangebote

13.45 Uhr – 14.45 Uhr

Aktionsnachmittage:
Nun finden die speziellen Nachmittagsangebote statt. Die Kinder besuchen diese nach vorheriger Anmeldung. Den anderen Kindern steht der Gruppenraum oder der Garten zur freien Verfügung.

15.00 Uhr – 15.45 Uhr

Brotzeit/ Freispiel:
Die Kinder haben die Möglichkeit je nach eigenen Bedürfnissen zu dieser Zeit nochmals einen mitgebrachten Snack zu verzehren.

Auch können sie hier dem Freispiel nachkommen.

15.45 Uhr

Der Kindergartentag ist zu Ende.

Bitte beachten Sie:

Die Abholzeiten sind immer zwischen halb und dreiviertel (z.B. 14.30 Uhr-14.45 Uhr).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen