logo tourismus

Wohnmobilstellplatz

Idyllische Lage nahe der historischen Altstadt
Reisemobilisten, die den Eberner Stellplatz ansteuern, genießen nicht nur eine persönliche Betreuung, sie profitieren auch von der Nähe zur Altstadt, zum Bahnhaltepunkt und den zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten im Naturpark Haßberge und im Deutschen Burgenwinkel. Coburg und Bamberg sind nur jeweils 30 Minuten entfernt.

IMG 0558 E Kiesewetter FTxx

Anschrift, Kontakt und Navigation
Wohnmobilstellplatz Ebern, Am Bahnhof, 96106 Ebern
Kontakt über die Tourist-Information Ebern
GPS: 50° 05' 42" N / 10° 47' 44" O

www.wohnmobilstellplatz-ebern.de

www.facebook.com/WohnmobilstellplatzEbern


Stellplatzinfos
Parzellierter Stellplatz für 20 Mobile, zusätzlicher Parkplatz für 40-50 Mobile direkt nebenan. Zentral zur historischen Innenstadt gelegen mit Blick auf die Stadtmauer und die Altstadt. Ruhige, vor dem Durchgangsverkehr geschützte, mit viel Grün gestaltete parkähnliche Anlage. Ebener, befestigter Untergrund aus Schotterrasen. 2012 modernisiert. Ganzjährig geöffnet.
Einkaufsmöglichkeiten, Gaststätten, Metzgerei, Hallenbad in unmittelbarer Stellplatznähe. Entfernung zum Marktplatz und zum Bahnhaltepunkt: weniger als zwei Gehminuten. Freibad in ca. 20 min. fußläufig erreichbar.
Clubtreffen sind nach Anmeldung in der Tourist-Information möglich, für einzelne Mobile ist keine Anmeldung nötig.

stellplatz

Ausstattung und Service

Info-Tafel, Hot Spot, Bodeneinlass und Frischwasseranschluss vor dem Platzwarthäuschen. Duschen und Toiletten für Wohnmobilgäste im Untergeschoss des öffentlichen WC-Hauses. Waschmaschine und Trockner gegen Gebühr. Vier Stromsäulen mit 26 Steckdosen, Müllcontainer vor Ort. Betreuung der Stellplatzgäste durch die Platzwarte Alex und Flo.

Kostenloser Hotspot von Bayern-WLAN verfügbar.

Gebühren und Nebenkosten

8,50 € Euro pro Nacht und Mobil inklusive Ver- und Entsorgung sowie Toiletten- und Duschbenutzung. Strom: 1 Euro pro 2 kWh.

TopPlatz-Zertifikat: Nähere Infos unter www.top-platz.de.



Flo und Alex in Aktion

Im Fokus "Tourismus"

  • Friedrich-Rückert-Rundgang im Eberner Anlagenring +

    Friedrich-Rückert-Rundgang im Eberner Anlagenring Friedrich Rückert - der bekannte Weltpoet gibt seit Kurzem Anreiz, den Eberner Anlagenring neu zu erkunden. 9 Gedichttafeln geben Aufschluss über Rückerts Leben und sein Wirken in der Umgebung. Am zentralen Rückert-Denkmal ergänzt eine Info-Tafel mit seinen Lebensdaten den Rundgang. Weiterlesen...
  • Mit Rosi der Natur AUSGEZEICHNET auf der Spur +

    Mit Rosi der Natur AUSGEZEICHNET auf der Spur Seit Sommer 2018 führt Rosi, unsere einzigartige Essigrosen-Dickfühlerweichwanze, durch den ehemaligen Eberner Standortübungsplatz, welcher sich seit 2004 zum artenreichen Naturschutzgebiet entwickelt hat. Nun wurden die Wanderwege als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Weiterlesen...
  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen