Hinweis für die betroffenen Hauseigentümer im „Höfeprogramm“

Die Karte mit dem Erschließungsgebiet finden Sie hier:

Die Stadt Ebern hat mit der Telekom Deutschland GmbH einen Vertrag zum weiteren Ausbau der Breitbandversorgung in Teilen des Stadtgebietes Ebern, dem sog. "Höfeprogramm", abgeschlossen. Im Zusammenhang dieses Glasfaserausbaus FTTH (Fibre To The Home), wird die Glasfaserverkabelung bis an die jeweiligen Grundstücksgrenzen verlegt. Im Zuge dessen, haben die Eigentümer auch die Möglichkeit, kostenlos die Glasfaserverkabelung von der Grundstücksgrenze bis zu Ihrem Gebäude legen zu lassen. Diese Hauszuführung muss rechtzeitig bei der Telekom beauftragt werden. Bei einem Anschluss zu einem späteren Zeitpunkt müssten diese Kosten selbst übernommen werden. Die Telekom hat die betroffenen Grundstückseigentümer bereits angeschrieben und nur von ca. 25 % Rückantworten erhalten. Es wird daher in den nächsten Tag noch ein zweites Anschreiben dieser Art geben. Wir empfehlen seitens der Stadt Ebern die einmalige Chance dieser kostenlosen Anbindung an das Glasfasernetz zu nutzen. Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der Telekom sowie unsere Mitarbeiterin Frau Barthelmann in der VG Ebern, Tel. 09531/629-42, gerne zur Verfügung.

Unter die Förderung des „Höfeprogramms“ fallen nur Hausanschlüsse, an denen nicht mind. 30 Mbit/s aus dem vorhandenen Netz anliegen. Eine Karte hierzu finden sie unter www.ebern.de. Nur diese Anschlüsse konnten in das Programm aufgenommen werden und werden von der Telekom, die den Ausbau vornimmt, direkt angeschrieben.

Mit dem Ausbau der Restbereiche ist dann das gesamte Stadtgebiet mit schnellen Internet versorgt, freut sich Bürgermeister Hennemann. Die höhere Bandbreite ist nicht automatisch verfügbar, sie muss von den Anschlusseigentümern bei einem Anbieter beauftragt werden.

 

Weitere Förderprogramme, für den FTTH-Ausbau bei Anschlüssen an denen bereits jetzt Geschwindigkeiten über 30 Mbit/s anliegen, werden sicher folgen, diese sind aber erst in Entwicklung.

 

Die Stadt hat über ein Förderprogramm einen Masterplan für Verlegung von Glasfaser erstellen lassen. Dieser wird bei allen Erdbaumaßnahmen an Straßen, Kanal und Wasser, sowie der Stromversorger herangezogen und eine Mitverlegung von Glasfaserleitungen und Leerrohren, geprüft.

 

Aktuelles

  • Mobilfunklöcher ade +

    Mit zwei neuen Mobilfunkmasten möchte die Deutsche Telekom die Mobilfunkerreichbarkeit, in den derzeit noch weißen Weiterlesen...
  • Dorfgemeinschaftshaus Unterpreppach – Bürgerversammlung +

    Dorfgemeinschaftshaus Unterpreppach – Bürgerversammlung In der Bürgerversammlung in Unterpreppach stellte Bürgermeister Jürgen Hennemann ein Konzept für ein Dorfgemeinschaftshaus vor. Weiterlesen...
  • Literarischer Rückert-Weg in Ebern +

    Literarischer Rückert-Weg in Ebern In Ebern gibt es nun einen Rundweg, bei dem man vieles über den Dichter Friedrich Weiterlesen...
  • Ja zu Klimaschutz und Energiewende +

    Bürgermeister Jürgen Hennemann hat den Bürgermeisterapell zu Klimaschutz und Energiewende unterzeichnet. Weiterlesen...
  • Hundekot ordnungsgemäß entsorgen +

    Derzeit gibt es häufig Beschwerden aufgrund von durch Hundehalter NICHT aufgesammelten und NICHT ordnungsgemäß entsorgten Weiterlesen...
  • Hinweis zur Meldepflicht von Hunden +

    Die Verwaltung weist daraufhin, dass das Halten eines über vier Monate alten Hundes im VG-Gebiet Weiterlesen...
  • Information: Mikrozensus 2020 gestartet +

    Auch im Jahr 2020 wird in Bayern - wie im gesamten Bundesgebiet - bei einem Prozent der Weiterlesen...
  • Probebetrieb der Feuerwehrsirenen +

    Probebetrieb der Feuerwehrsirenen im Inspektionsbezirk I Weiterlesen...
  • Bürgermeister-Ortsteilsprechstunden +

    Im Februar und März hält Bürgermeister Hennemann in etlichen Dörfern Ortsteilsprechstunden ab. Weiterlesen...
  • Gewinnerlose der Tombola vom Faschingszug +

    Im Rahmen des Eberner Faschingszuges gabe es auch heuer eine große Losaktion. Die Gewinnlose finden Weiterlesen...
  • Hobbykünstlermarkt am Eberner Lätaremarkt +

    Bis zum 6. März 2020 können sich Interessenten zum Hobbykünstlermarkt im Rahmen des Eberner Lätaremarkts Weiterlesen...
  • Übungsleiterzuschüsse +

    Anträge auf Gewährung von Übungsleiterzuschüssen für das Jahr 2019 können noch bis 1. März 2020 Weiterlesen...
  • Breitbandversorgung in Ebern und Ortsteilen +

    Hinweis für die betroffenen Hauseigentümer im „Höfeprogramm“ Die Karte mit dem Erschließungsgebiet finden Sie hier: Weiterlesen...
  • Wasserversorgung und Abwasserentsorgung in Ebern +

    Am 22. und 26. Dezember 2019 gab es in der Lützelebernerstraße und in der Hans-Sachs-Straße Weiterlesen...
  • Unterstützung beim Winterdienst +

    Bitte parken Sie Ihre Autos so, dass der Räumdienst in den Wintermonaten ungehindert passieren kann. Weiterlesen...
  • Änderungen bei den Friedhofsabfällen +

    An den Friedhöfen in Ebern, Fischbach, Frickendorf, Neuses, Bischwind, Jesserndorf, Unterpreppach und Heubach wurden die Weiterlesen...
  • Tag der offenen Tür beim Eberner Bauhof +

    Am 26. April 2020 lädt der Eberner Bauhof von 10 bis 17 Uhr zum Tag Weiterlesen...
  • Sprechtage der Deutschen Rentenversicherung für 2020 +

    Auch im Jahr 2020 finden die Sprechtage der Deutschen Rentenversicherung in Ebern statt. Termine sind Weiterlesen...
  • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung sind Thema +

    Am 4. März lädt die VG Ebern zu einem Vortrag mit dem Thema "Vorsorgevollmacht und Weiterlesen...
  • Fundsachen +

    Folgende Gegenstände wurden in der Zeit von Ende September bis Mitte Januar als Fundsachen bei Weiterlesen...
  • Bauvorhaben und Projekte der Stadt Ebern in 2020 +

    In Ebern ist heuer viel los, gerade was die Bauvorhaben in der Stadt betrifft. Weiterlesen...
  • Öffentliche Toiletten bitte sauber hinterlassen +

    Seit einiger Zeit wird beobachtet, dass die öffentlichen WCs am Wohnmobilstellplatz verunreinigt werden. Weiterlesen...
  • Projektgemeinden tauschen sich weiterhin aus +

    Projektgemeinden tauschen sich weiterhin aus Ende Oktober fand das zweite Forum im Rahmen des "Marktplatzes der biologischen Vielfalt" statt. Weiterlesen...
  • Pflanz- und Pflegearbeiten des Bauhofs +

    Jedes Jahr im Winter und Frühling ist auch für den Bauhof der Stadt Ebern die Weiterlesen...
  • Stellenangebote +

    Aktuelle Stellenausschreibungen bei der Verwaltungsgemeinschaft und den MitgliedsgemeindenAllgemeiner Hinweis:Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn der Bewerbung Weiterlesen...
  • Achtung: Straßenbaustellen +

    Nähere Auskünfte zu Straßensperrungen und Straßenbaustellen ehalten Sie im Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern (Frau Barthelmann, Weiterlesen...
  • Projektmanager Florian Lang informierte in Ebern +

    Projektmanager Florian Lang informierte in Ebern Den Oktobermarkt mit der Auszeichnung des Wanderwegs "Der Natur auf der Spur mit Rosi" als Weiterlesen...
  • Steuerkreis Fairtrade hielt Sitzung ab +

    Der "Steuerkreis Fairtrade" hat sich am 17. Oktober zu seiner jüngsten Sitzung getroffen. Weiterlesen...
  • Das Standesamt Ebern informiert +

    Auch 2020 sind wieder Eheschließungen an einigen Samstagen möglich Weiterlesen...
  • Neue Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe/Problemmüllsammlung +

    Neue Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe/Problemmüllsammlung Aufgrund der Einführung der "Gelben Tonne" haben die Wertstoffhöfe in Ebern, Rentweinsdorf und Pfarrweisach ab Weiterlesen...
  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen