Nähere Auskünfte zu Straßensperrungen und Straßenbaustellen ehalten Sie im Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern (Frau Barthelmann, Tel.: 09531-62942)

Vollsperrung „Im Mannlehen“
Die Ortsstraße „Im Mannlehen“ muss für die Anlieferung von Teilen für einen Wohnhausneubau auf Höhe des Anwesens „Im Mannlehen 10“
am 20.11.20 komplett gesperrt werden.
Die Zufahrt für die Anlieger bleibt bis zur Baustelle möglich. Die Umleitung ist ausgeschildert.
Es wird um Beachtung gebeten.
 
Glasfaserausbau Eyrichshof ab 22.06.20
In Eyrichshof wir ab nächster Woche (22.06.20) mit dem Ausbau des Glasfasernetzes begonnen.
Dazu wird es nötig die Straßen halbseitig zu sperren. Sollte die Restbreite nicht ausreichen, muss unter Vollsperrung gearbeitet werden.
Die Anlieger werden durch die Baufirma entsprechend informiert.
Um die Verkehrsbeeinträchtigungen im Hinblick auf die Sperrung der Juliusallee und des Verkehrsaufkommens in der Kurzewinder Straße so gering wie möglich zu halten, wird mit den Arbeiten vom Kirschrangen her begonnen.
Um Beachtung wird gebeten.
 
Vollsperrung der OS "Türkei" in Rentweinsdorf voraussichtlich  Ende 2022
Die Ortsstraße "Türkei" in Rentweinsdorf wird in Teilbereichen für die Baumaßnahmen am Anbau des Kindergartens voll gesperrt.
Die Sperrung läuft zunächst bis zum Ende der Bauarbeiten – voraussichtlich  Ende 2022.
In welcher Form danach noch eine Nutzung des Weges stattfinden kann, muss noch geklärt werden.
Die Bevölkerung wird um Verständnis und Beachtung gebeten.
 
Vollsperrung der Seestraße in Rentweinsdorf ab 17.08.2020 bis voraussichtlich 12.02.2021
Aufgrund der Kanalbauarbeiten für den Anbau des Kindergartens muss die Seestraße ab 17.08.2020 bis voraussichtlich 12.02.2021 vollgesperrt werden.
Die Umleitung zum Wertstoffhof erfolgt über den Hepsenberg. Wir bitten die Bevölkerung um Beachtung und Verständnis.
 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen