logo tourismus

Konzerte

Musiktage Ebern in St. Laurentius
Die Musiktage finden einmal jährlich im September in der Eberner Stadtpfarrkirche St. Laurentius statt. In diesem besonderen Rahmen spielt das "Rückert-Ensemble" an drei Tagen klassische Musik (u.a. Vertonungen der Werke Friedrich Rückerts) und wird von Peter Rosenberg, 1. Konzertmeister der Bamberger Symphoniker a.D. geleitet.



Konzerte im Schloss Weissenbrunn
Im Schloss Weißenbrunn spielt Musik eine große Rolle. Musik zum Anfassen ist hier zu erleben, ganz nah, privat und in einem atmosphärisch wunderschönen Raum. Zum Konzept dieser Reihe gehört auch das anschließende Zusammensein bei einem guten Glas Wein oder Bier, mit kulinarisch auf das Konzertprogramm abgestimmten kleinen regionalen Gerichten und vor allem mit Gesprächen in anregender Atmosphäre. Im Sommer sind Feste und Konzerte im Barockgarten, Park und Scheune geplant.

Schlossstraße 2
96106 Ebern-Weißenbrunn

Tel. 09531 9448660
www.schloss-weissenbrunn.de





Eyrichshof-Openair-Konzerte
Die jährliche Open-Air-Reihe findet in der Woche nach dem Eberner Altstadtfest statt. An fünf bis sechs Tagen geben sich Stars aus Rock und Pop, Schlager, Kabarett, Liedermacher u.v.m. die Klinke des Schlosstores in die Hand. Erleben Sie außergewöhnliche Sommerabende in außergewöhnlichem Ambiente. Alle Infos hier: www.eyrichshof-openair.de

Das Schloss Eyrichshof ist auch einmal im Jahr Konzertort für die Veranstaltungsreihe "Musik in fränkischen Schlössern"


Hermann Freiherr von Rotenhan
Schloss Eyrichshof
96106 Ebern
www.rotenhan.com



Eberner Musiknacht
6 Bands in 6 Kneipen, das ist seit vielen Jahren die Eberner Musiknacht. Organisiert vom Sport- und Kulturverein erfreut sie sich immer größerer Beliebtheit. Alle Infos gibt es auf Facebook.



Viele weitere Konzerte und musikalische Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Zurück zur Freizeitseite >>>

Im Fokus "Tourismus"

  • Der Natur auf der Spur mit Rosi - AUSGEZEICHNET +



    Seit Sommer 2018 führt Rosi, unsere einzigartige Essigrosen-Dickfühlerweichwanze, durch den ehemaligen Eberner Standortübungsplatz, welcher sich seit 2004 zum artenreichen Naturschutzgebiet entwickelt hat. Nun wurden die Wanderwege als Projekt der UN-Dekade

    Weiterlesen...
  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen