logo-wirtschaft

Betreuerinnnen:

  • Ilse Herold (Erzieherin, stellv. Kindergartenleitung)
  • Jutta Arndt (Kinderpflegerin)
  • Christina Betz (Erzieherin)
  • Nadine Schmitt (Kinderpflegerin)

Telefon: 09531 941437 - 4


Ein Tag in der Bienengruppe

6.45 - 7.45 Uhr

Gemeinsames Frühstück für alle Kinder, die zum Frühdienst kommen.
Um 7.45 Uhr gehen dann die Kinder in ihre jeweiligen Gruppen.

7.45 - 8.30 Uhr 

Die Bienengruppe füllt sich und wir begrüßen die Kinder.

8.30 – 9.45 Uhr

Nun beginnt die Freispielzeit. Die Kinder können Ihren Spielort frei wählen. Hierbei haben Sie die Auswahl zwischen Bauecke, Spielhaus, Bücherecke, Maltisch und verschiedensten pädagogischen Spielen usw. Einige Kinder können den Nebenraum, die Aula oder die Turnhalle nutzen. In dieser Zeit finden auch je nach Thema Einzel- bzw. Gruppenangebote für die Kinder statt.

9.45 Uhr

Ende der Freispielzeit. Wir räumen unseren Gruppenraum auf.

10.00 – 10.45 Uhr

gemeinsames Essen

10.45 – 12.30 Uhr

Angebote aus dem Bildungs- und Erziehungsplan  (z.B. Sprachliche Bildung und Förderung, Mathematische Bildung, Musik, gestalterische Arbeiten usw.) Weitere Informationen hierzu finden Sie unter „Ziele der Erziehungs- und Bildungsarbeit des Kindergartens“. Bei den Angeboten werden die Gruppen oft in Kleingruppen aufgeteilt. So kann man Angebote sowohl für die Vorschulkinder als auch für die „Kleinen“ anbieten.

Hierbei ist auch noch Zeit für freies Spielen oder wir gehen in den Garten

12.30 - 13.45 Uhr

gemeinsames Mittagessen (Sie haben die Möglichkeit, bei uns im Kindergarten Essen zu bestellen). Kurze Ruhezeit von 13.30-13.45 Uhr. Um 13.45 Uhr ist die Gruppenzeit in der Bienengruppe beendet und wir bringen die Kinder je nach gebuchtem Angebot in die jeweiligen Gruppenräume.

13.45 – 14.45 Uhr

Nun finden die zusätzlichen Angebote in verschiedenen Gruppenräumen statt. Sie haben die Möglichkeit zusätzliche Angebote (siehe Kindergarten: Gebühren und Zeiten) je nach Interesse und Alter  für Ihr Kind zu buchen. Je nach Angebot besucht Ihr Kind dann  z.B. die Sprach-, Mathe- oder Freispielgruppe.

14.45 – 16.45 Uhr

Nun werden Ihre Kinder in der Igelgruppe betreut.
Die Kinder machen um 15.00 Uhr noch einmal eine Brotzeit und dürfen dann frei spielen.

16.45 Uhr

Der Kindergartentag ist zu Ende.


Bienenkinder waren begeistert!

Wie im letzten Jahr auch durften die Bienenkinder wieder den Bock Shaun, die Schafe und ihre Lämmer besuchen. Es war ein Vergnügen und ein ganz besonderes Erlebnis für die Kinder die Schafe und ihre Lämmchen zu füttern, zu streicheln und mit ihnen über die Wiese zu springen. Wie gut es doch ist, dass Josia`s Opa Lothar Sch. Uns immer wieder einen Vormittag auf der Weide zwischen den Schafen ermöglicht. Sogar die neue , kleine Hündin Sally, die erst drei Tage bei ihrem neuen Herrchen und ihrer neuen Schafherde war durften wir kennenlernen. Nach einigen interessanten Stunden bei den Schafen, setzten wir uns bei herrlichem Sonnenschein auf eine nahe gelegene Wiese zu einer gemütlichen Brotzeit nieder. Es war ein wunderschöner und lehrreicher Tag, den wir gerne laut Opa Lothar im nächsten Jahr wiederholen dürfen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen