logo vg

rathaus

Sie finden hier die aktuellen Bekanntmachungen der Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Ebern (Ebern, Pfarrweisach und Rentweinsdorf).
Bitte klicken Sie einfach den entsprechenden Link an, Sie werden dann weitergeleitet.

Festsetzung und Entrichtung der Grundsteuer für das Kalenderjahr 2019

Bekanntmachung

Für alle Grundstücke, deren Bemessungsgrundlagen (Messbeträge) sich seit der letzten Bescheiderteilung nicht geändert haben, wird durch diese öffentliche Bekanntmachung gemäß § 27 Abs.3 des Grundsteuergesetztes die Grundsteuer für das Kalenderjahr 2019 in der zuletzt für das Kalenderjahr 2018 veranlagten Höhe festgesetzt. Dies bedeutet, dass Steuerpflichtige, die keinen Grundsteuerbescheid 2019 erhalten haben bzw. erhalten, im Kalenderjahr 2019 die gleiche Grundsteuer wie 2018 zu entrichten haben.
Die Grundsteuer 2019 wird mit den in den zuletzt erteilten Grundsteuerbescheiden festgesetzten Vierteljahresbeträgen jeweils am 15.Februar, 15.Mai, 15.August und 15.Novembar 2019 fällig. Für Steuerpflichtige, die von der Möglichkeit der jährlichen Zahlungsweise Gebrauch gemacht haben, wird die Grundsteuer 2019 in einem Betrag am 01.07.2019 fällig. Sollten die Grundsteuerhebesätze geändert werden oder ändern sich die Besteuerungsgrundlagen (Messbeträge), werden Änderungsbescheide erteilt. Die Grundsteuerbescheide und die Begründung hierzu können in der VGem. Ebern, Zimmer 2.17 bei Fr. Schmitt eingesehen werden.
Mit dem Tag der öffentlichen Bekanntmachung dieser Steuerfestsetzung treten für die Steuerpflichtigen die gleichen Rechtswirkungen ein, wie wenn Ihnen an diesem Tag ein schriftlicher Steuerbescheid zugegangen wäre.
Diese öffentliche Grundsteuerfestsetzung gilt zwei Wochen nach dem Tag der Veröffentlichung als bekannt gegeben.

Ebern, 02.01.2019

J. Hennemann, 1. Bürgermeister Ebern
W. Sendelbeck, 1. Bürgermeister Rentweinsdorf
R. Nowak, 1. Bürgermeister Pfarrweisach


 
Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Aldi“ mit 4. Änderung des Bebauungsplanes „Gewerbegebiet Sandhof II“, Stadt Ebern
 
Bekanntmachung
 
- Aufstellungsbeschluss und frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB
 
Bekanntmachung
Bebauungsplan

 


18. Änderung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes im Bereich des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Aldi“ mit 4. Änderung des Bebauungsplanes „Gewerbegebiet Sandhof II“, Stadt Ebern
 
Bekanntmachung
 
- Änderungsbeschluss und frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB
 
Bekanntmachung
 
Flächennutzungsplanänderung

 


Gemeinde Pfarrweisach
 
632-04/01 Vollzug der Wassergesetze;
 
Antrag des Abwasserzweckverbandes „Mittlerer Weisachgrund“ auf Neuerteilung der gehobenen Erlaubnis für die Einleitung von in der Kläranlage Junkersdorf a.d. Weisach behandeltem Abwasser in die Weisach, die Einleitungen aus den Entlastungsbauwerken Altenstein (Markt Maroldsweisach), Pfaffendorf (Markt Maroldsweisach) und Junkersdorf a.d. Weisach (Gemeinde Pfarrweisach) in die Weisach sowie die Einleitungen von Niederschlagswasser aus den Kanälen „J“ und „K“ in Junkersdorf a.d. Weisach in die Weisach

Bekanntmachung

Das Landratsamt Haßberge, Am Herrenhof 1, 97437 Haßberge, teilt mit Schreiben vom 23.11.2018 mit, dass die Neuerteilung der gehobenen Erlaubnis für die Kläranlage Junkersdorf mit Mischwasserentlastungen und Niederschlagswassereinleitungen beantragt wird.
Die Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung, die Antragsunterlagen und das Gutachten des Wasserwirtschaftsamtes Bad Kissingen liegen vom 03.12.2018 bis zum 04.01.2019 in der VG Ebern, Rittergasse 3, 96106 Ebern, 1. Stock, Zimmer 1.02 während der allgemeinen Dienststunden zur Einsicht für die Beteiligten aus.
Diese Unterlagen können darüber hinaus auch auf der Internetseite des Landratsamtes Haßberge (www.hassberge.de/aktuelles/amtliche-bekanntmachungen.html bzw. www.hassberge.de/664.html) eingesehen werden.
Ebern, 26.11.2018
Gemeinde Pfarrweisach
Ralf Nowak
Erster Bürgermeister
 

Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Photovoltaik-Freiflächenanlage Fischbach“ nach §12 Baugesetzbuch (BauGB) und
19.
Änderung des Flächennutzungsplanes im Parallelverfahren
Bekanntmachung
- Aufstellungsbeschluss und
- frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB
 
Bekanntmachung
Bebauungsplan
Flächennutzungsplan

Aktuelles

  • Anträge auf Gewährung von Übungsleiterzuschüssen +

    Die Stadt Ebern weist darauf hin, dass von den Vereinen Weiterlesen...
  • Neue Kriterien für die Betriebsträgerschaft für den KiTa-Neubau in Ebern +

    Die Stadt Ebern plant und baut derzeit einen KITA-Neubau mit Weiterlesen...
  • Wohnung zu vermieten? Haus zu verkaufen? +

    Wohnung zu vermieten? Haus zu verkaufen? Die Verwaltungsgemeinschaft Ebern unterstützt Menschen, die Wohnraum in und rund Weiterlesen...
  • Achtung: Straßenbaustellen +

    Nähere Auskünfte zu Straßensperrungen und Straßenbaustellen ehalten Sie im Bauamt Weiterlesen...
  • Hallenbad Ferienöffnungszeiten +

    Öffnungszeiten des Hallenbades während der Ferien: Weiterlesen...
  • Leerstand nutzen - Lebensraum schaffen +

    Die Wohnraumversorgung und Integration von anerkanntenFlüchtlingen ist für den Staat Weiterlesen...
  • Abfallkalender für die Stadt Ebern +

    Abfallkalender für die Stadt Ebern Der Abfallkalender des Landkreises Haßberge für die Stadt Ebern kann Weiterlesen...
  • Stellenangebote +

    Aktuelle Stellenausschreibungen bei der Verwaltungsgemeinschaft und den Mitgliedsgemeinden Verwaltungsgemeinschaft Ebern Weiterlesen...
  • Seniorenführer +

    “Es gibt nichts Beständigeres als den Wandel“, so ein geflügeltes Weiterlesen...
  • Breitbandinitiative +

    Breitbandinitiative Breitbandförderung im Freistaat Bayern Der Freistaat Bayern strebt mit dem Weiterlesen...
  • Veranstaltungen +

    Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen aus Ebern und Umgebung. Sollten Weiterlesen...
  • 1

Webseite durchsuchen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen