logo vg

Beim Workshop zum "Marktplatz der biologischen Vielfalt" wurden vor kurzem konkrete Projekte erarbeitet.

Ebern ist seit einem dreiviertel Jahr eine der zehn Projektgemeinden beim "Marktplatz der biologischen Vielfalt". Projektmanager Florian Lang sowie Herr Schwarz und Frau Guggenberger vom Planungsbüro Landimpuls und der Steuerkreis sowie einige interessierte Bürger sind derzeit mitten in der Erarbeitungs- und Planungsphase der Biodiversitätsstrategien und -maßnahmen für Ebern. Um diese gemeinsam im Plenum zu erarbeiten, fand am 26. Juli im Betreuungsgebäude der Grundschule in Ebern ein Workshop zum "Marktplatz der biologischen Vielfalt" statt. Den ganzen Nachmittag, bis in die Abendstunden hinein waren Mitglieder des Steuerkreises, Bürgermeister Jürgen Hennemann, interessierte Bürger sowie Herr Lang, Herr Schwarz und Frau Guggenberger zusammengesessen und haben sich Gedanken über für Ebern passende Maßnahmen gemacht. Rund 18 Personen sind zum Workshop gekommen, um sich und ihre Ideen und Gedanken einzubringen. Gefördert wird das Projekt durch den Bayerischen Naturschutzfonds. In Ebern sieht man schon einige Ansätze zum Erhalt der Artenvielfalt, doch sollen in der nächsten Zeit Maßnahmen konkretisiert werden. Nach der Begrüßung und einer kurzen Vorstellungsrunde wurde zunächst in das Thema eingeführt, das Projekt vorgestellt und ein naturschutzfachliches Portrait der Stadt Ebern aufgezeigt. Dann ging es schließlich in die Arbeitsgruppen, die sich auf verschiedene Handlungsfelder wie Gewässer, Siedlung, Wald oder Agrarlandschaft aufteilten. Gemeinsam erarbeiteten die Teilnehmer so Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken für jedes einzelne Handlungsfeld, zugeschnitten auf Ebern. Bei der Präsentation der Ergebnisse im Plenum wurde schon ersichtlich, dass es in Ebern an einigen Stellen in Hinsicht auf die biologische Vielfalt Handlungsbedarf gibt. Nach der gemeinsamen Erarbeitung der Visionen für Ebern ging man wieder in den Arbeitsgruppen zusammen und konkretisierte das vorher zusammengetragene Material zu Zielen, Maßnahmen und Projekten für Ebern, die schließlich ebenfalls im Plenum vorgestellt und diskutiert wurden. Daraus wiederum leitete man dann erste Starterprojekte und einen Aktionsplan aus. Die Ausweitung des Wiesenbrüterprojekts an der Baunach, die Ausweitung des Amphibienmanagements, Wiederaufstellen der Blumenkästen am Marktplatz, Biodiversität in die Schulen bringen, ein Schnittkurs an kommunalen Obstbäumen, eine Führung zu Biodiversitäts-Hotspots im Wald sowie eine Strukturkartierung des Umfeldes des ehemaligen Standortübungsplatzes wurden beispielsweise als Starterprojekte formuliert, die noch in diesem Jahr angegangen werden sollen.

Freibadinfos

Aktuelles

  • Projekte zum „Marktplatz der biologischen Vielfalt“ nehmen Form an +

    Projekte zum „Marktplatz der biologischen Vielfalt“ nehmen Form an Beim Workshop zum "Marktplatz der biologischen Vielfalt" wurden vor kurzem konkrete Projekte erarbeitet. Weiterlesen...
  • Bürgerbus nimmt Fahrt auf +

    Bürgerbus nimmt Fahrt auf Seit Mitte Juli gibt es im Rahmen der Eberner Bürgernetzgemeinschaft einen Fahrdienst zum Einkaufen. Das Weiterlesen...
  • Geänderte Öffnungszeiten +

    Im August und September gibt es abweichende Öffnungszeiten von Bürgerbüro und Standesamt Weiterlesen...
  • Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern +

    Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern Was war, was ist, was kommt - all das lesen Sie jetzt im Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Weiterlesen...
  • Ebern ist Projektgemeinde beim "Marktplatz der biologischen Vielfalt" +

    Ebern ist Projektgemeinde beim Die ersten Schritte sind gemacht, vor kurzem haben die Erstgespräche zum Projekt "Marktplatz der biologischen Weiterlesen...
  • Fairtrade-Stadt Ebern +

  • Wohnung zu vermieten? Haus zu verkaufen? +

    Wohnung zu vermieten? Haus zu verkaufen? Die Verwaltungsgemeinschaft Ebern unterstützt Menschen, die Wohnraum in und rund um Ebern suchen oder bieten, Weiterlesen...
  • Veranstaltungen +

    Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen aus Ebern und Umgebung. Sollten Sie eine Veranstaltung veröffentlichen wollen, Weiterlesen...
  • Stellenangebote +

    Aktuelle Stellenausschreibungen bei der Verwaltungsgemeinschaft und den MitgliedsgemeindenAllgemeiner Hinweis:Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn der Bewerbung Weiterlesen...
  • Achtung: Straßenbaustellen +

    Nähere Auskünfte zu Straßensperrungen und Straßenbaustellen ehalten Sie im Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern (Frau Barthelmann, Weiterlesen...
  • Breitbandinitiative +

    Breitbandinitiative Breitbandförderung im Freistaat Bayern Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau Weiterlesen...
  • Leerstand nutzen - Lebensraum schaffen +

    Die Wohnraumversorgung und Integration von anerkanntenFlüchtlingen ist für den Staat und die Kommunen einegroße Herausforderung. Weiterlesen...
  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen