logo stadt

Den Oktobermarkt mit der Auszeichnung des Wanderwegs "Der Natur auf der Spur mit Rosi" als Projekt der UN Dekade für biologische Vielfalt nahm man zum Anlass, um Florian Lang, den Projektmanager vom "Marktplatz der biologischen Vielfalt" mit seinem Info-Stand nach Ebern einzuladen.

Direkt vor dem Eberner Rathaus konnten sich die Besucher des Oktobermarkts von Florian Lang Informationen zum Projekt "Marktplatz der biologischen Vielfalt" sowie generell zur Biodiversität holen. Seit einem Jahr ist Ebern eine von zehn Projektgemeinden beim Marktplatz der biologischen Vielfalt. Im Rahmen des Projekts sollen Maßnahmen erarbeitet und umgesetzt werden, die zum Erhalt der Artenvielfalt in und um Ebern beitragen. Als Starterprojekte wurden beispielsweise bepflanzte Blumenkästen auf dem gesamten Marktplatz aufgestellt. Weiterhin gab es einen Waldgang zu den Biodiversität-Hotspots im Eberner Spitalwald. Das Planungsbüro Landimpuls ist derzeit mit der Erarbeitung eines Maßnahmenkataloges beschäftigt, der sich aus den Ergebnissen des Workshops vom Juli zusammensetzt.

Aktuelles

  • Achtung: Straßenbaustellen +

    Achtung: Straßenbaustellen Nähere Auskünfte zu Straßensperrungen und Straßenbaustellen ehalten Sie im Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern (Frau Barthelmann, Weiterlesen...
  • 25-jährige Dienstjubiläen bei der Stadt Ebern +

    Gleich zwei 25-jährige Dienstjubiläen gab es bei der Stadt Ebern in letzter Zeit zu feiern. Weiterlesen...
  • Bürgersolaranlage entsteht in Ebern +

    Auf den Dächern der Feuerwehr und des Stadtbauhofs Ebern wird eine Bürgersolaranlage entstehen. Weiterlesen...
  • Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern +

    Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern Was war, was ist, was kommt - all das lesen Sie jetzt im Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Weiterlesen...
  • Das Mitteilungsblatt macht Weihnachtspause +

    Liebe Leserinnen und Leser, schon heute weisen wir darauf hin, dass auch das Mitteilungsblatt Weihnachtspause Weiterlesen...
  • Stellenangebote +

    Aktuelle Stellenausschreibungen bei der Verwaltungsgemeinschaft Ebern und den MitgliedsgemeindenAllgemeiner Hinweis:Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn der Weiterlesen...
  • Dorferneuerung Salmsdorf +

    Neue Vorstandschaft der Teilnehmergemeinschaft gesucht Weiterlesen...
  • Anmeldetage der Kitas in der VG Ebern +

    Die Anmeldetage für das Kita Jahr 2021/2022 finden im Gebiet der VG Ebern vom 23. Weiterlesen...
  • Sonnenkraft voraus +

    Am Stadtbauhof entsteht ein Bürgersonnenkraftwerk Weiterlesen...
  • Meldepflicht von Eigengewinnungsanlagen (Brunnen, Zisternen ect.) +

    Es wird darauf hingewiesen, dass alle Betreiber von eigenen Brunnen, Zisternen und Regenwassernutzungsanlagen grundsätzlich verpflichtet Weiterlesen...
  • Fundsachen +

    Folgende Gegenstände wurden in der letzten Zeit als Fundsachen bei der VG Ebern abgegeben: Weiterlesen...
  • Die schönsten Fotos der Marktgemeinde sind gesucht! +

    Bürgermeister Steffen Kropp sucht die schönsten Fotos aus der Marktgemeinde. Weiterlesen...
  • Hundekot-Problematik in der Gemeinde Pfarrweisach +

    Bedauerlicherweise erhalten wir immer wieder Beschwerden über Hundekot auf öffentlichen Flächen im Gemeindegebiet. Weiterlesen...
  • Das Standesamt Ebern informiert +

    Auch 2020 sind wieder Eheschließungen an einigen Samstagen möglich Weiterlesen...
  • Sorgen Sie jetzt schon für Ihren Holzvorrat! +

    Die Stadt Ebern bietet ihren Bürgern auch heuer wieder Holz zum Kauf an. Weiterlesen...
  • Gehölzpflege an wasserführenden Bächen (Gewässer III. Ordnung) +

    Folgendes gilt es bei der Gehölzpflege an wasserführenden Bächen zu beachten: Weiterlesen...
  • Neues Baugebiet in Pfarrweisach +

    Neues Baugebiet in Pfarrweisach Die Gemeinde Pfarrweisach bietet in ihrem neuen Baugebiet "Bei der Schule" attraktive Bauplätze an. Weiterlesen...
  • "Spielplatzpaten" in Rentweinsdorf gesucht +

    Die Marktgemeinde Rentweinsdorf sucht Bürger, die die Pflege der Spielplätze übernehmen. Weiterlesen...
  • Kommunales Förderprogramm der Gemeinde Pfarrweisach-Gemeindeteil Kraisdorf +

    Um Mängel an privaten Objekten zu beheben, können Sanierungsmaßnahmen über das kommunale Förderprogramm im Rahmen Weiterlesen...
  • Freie und leerstehende Wohnungen bitte melden! +

    Die Nachfrage nach Wohnraum in Ebern ist groß. Bitte melden Sie sich, wenn Sie leerstehende Weiterlesen...
  • Ausweispflicht und Gültigkeit von Ausweisen +

    Im Zuge der Eindämmung der Pandemie und aufgrund des Infektionsschutzes haben viele Bürgerämter die allgemeinen Weiterlesen...
  • Veranstaltungen +

    Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen aus Ebern und Umgebung. Sollten Sie eine Veranstaltung veröffentlichen wollen, Weiterlesen...
  • Breitbandinitiative +

    Breitbandinitiative Breitbandförderung im Freistaat Bayern Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau Weiterlesen...
  • Leerstand nutzen - Lebensraum schaffen +

    Die Wohnraumversorgung und Integration von anerkanntenFlüchtlingen ist für den Staat und die Kommunen einegroße Herausforderung. Weiterlesen...
  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen