logo stadt


Trun ist eine französische Kleinstadt mit ca. 1.270 Einwohnern im Département Orne in der Region Normandie. Die Städtepartnerschaft zwischen Trun und Ebern begründet sich auf einem Ereignis Ende des Zweiten Weltkrieges, welches Sie nachfolgend lesen können:



Der 1. "offizielle" Besuch einer Delegation aus Ebern in Trun erfolgte Anfang Mai 2018. Die 11 Teilnehmer lernten nicht nur Trun und seine Stadträte/ -rätinnen kennen, sondern auch die normannische Umgebung (Käserei, Nationalgestüt, Cidrerie) und die erschütternde Vergangenheit, die letzlich Grundlage der neuen Städtepartnerschaft ist. Ein ganzer Tag stand zur gemeinsamen Aufarbeitung der Ereignisse vom August 1944 zur Verfügung: im Küstenort Arromanches landeten Teile der Alliierten; dort konnten Museen sowie Reste eines künstlichen Hafens angeschaut werden. Anschließend wurde ein Stopp bei einer deutschen Küstenbatterie des Atlantikwalles in Longues-sur-mer gemacht. Die Schauplätze der Kämpfe im "Kessel von Falaise" standen ebenso auf dem Programm wie ein Besuch in Tournai-sur-Dives, wo Baumann und Abbé Launay die weiße Fahne schwenkten.







Der "Gegenbesuch" der Truner in Ebern fand im Mai 2019 statt. Die 9 Gäste reisten mit der Bahn an und durften am ersten Tag Ebern und seine Ortsteile kennenlernen. Dabei wurde der Fokus nicht nur auf touristische Höhepunkte gelegt, sondern auch auf öffentliche Einrichtungen, Schulen und den Austausch in administrativen Fragen. Der "Heilige Berg der Franken" musste natürlich erklommen werden. Eine Einweisung in fränkische Brauspezialitäten erfolgte ebenso wie der Genuss unserer fränkischen Bratwurst. Beim Festabend im historischen Eberner Rathaus wurde die Partnerschaft besiegelt. Ein Besuch der Weltkulturerbestadt Bamberg bildete den Abschluss des Aufenthalts - wir müssen uns ja noch etwas für die nächsten Besuche aufsparen!



Aktuelles

  • Defibrillatoren im Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft Ebern +

    An folgenden Orten im Gebiet der VG Ebern sind Defibrillatoren angebracht, die im Ernstfall Leben Weiterlesen...
  • Parkscheibe beim Friedhofsbesuch in Rentweinsdorf nicht vergessen +

    Beim Parken am Friedhof in Rentweinsdorf muss ab sofort eine Parkscheibe eingelegt werden. Weiterlesen...
  • Keine Ampelanlage in Rentweinsdorf +

    Die Bemühungen um eine Ampelanlage am Planplatz in Rentweinsdorf sind gescheitert. Weiterlesen...
  • Ausschreibung Wohnanlagen ehem. Berufschulgrundstück +

    Die Stadt Ebern beabsichtigt, die Grundstücke des ehemaligen Berufsschulareals zur Erstellung von Wohnanlagen zu verkaufen. Weiterlesen...
  • Besuch im Krankenhaus Ebern +

    Der Weihnachtsbesuch der Bürgermeister im Eberner Krankenhaus gestaltete sich in Pandemiezeiten auch anders. Weiterlesen...
  • Bürgersolaranlage Bauhof und Feuerwehrhaus - Energiewende +

    Das Interesse war groß. Über 100 Bürgerinnen und Bürger haben sich bei der Sonneninitiative gemeldet Weiterlesen...
  • Neubau Landesbaudirektion - Aktueller Stand +

    Für den Neubau der Landesbaudirektion in Ebern wurde vor Weihnachten ein weiterer Schritt getan. Weiterlesen...
  • Schienenersatzverkehr Bamberg - Ebern 2021 +

    Der weitere Ausbau der ICE-Strecke München-Berlin bringt erneut umfangreiche Baumaßnahmen mit sich. Folglich gibt es Weiterlesen...
  • Bürgermeister Jürgen Hennemann blickt ins Jahr 2021 +

    Auch 2021 steht für die Stadt Ebern vieles auf der Agenda, das angepackt wird. Jürgen Weiterlesen...
  • Altstadtsanierung und –belebung in Ebern +

    Die Abrechnung der Altstadtsanierungsgebiete 1 und 2 am Marktplatz konnte in 2020 endlich vorangebracht werden. Weiterlesen...
  • FFP2-Masken für Senioren und Risikogruppen - Krankenkassen im Auftrag der Bundesregierung +

    Die Zustellung der Gutscheine für die FFP2-Masken im Auftrag der Bundesregierung hat bei den Krankenkassen Weiterlesen...
  • Achtung: Straßenbaustellen +

    Achtung: Straßenbaustellen Nähere Auskünfte zu Straßensperrungen und Straßenbaustellen ehalten Sie im Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern (Frau Barthelmann, Weiterlesen...
  • Wald- und Naturkindergarten für Ebern?! +

    Aufzeichnung Infoabend Natur- & Waldkindergarten Zwei langjährig erfahrene Erzieherinnen berichteten an diesem Abend von ihren Weiterlesen...
  • Überarbeitung des Winterdienstplanes für Rentweinsdorf +

    Der Winterdienstplan wurde zusammen mit dem Bauhofleiter neu überarbeitet. Weiterlesen...
  • Das Standesamt Ebern informiert +

    Auch 2021 sind wieder Eheschließungen an einigen Samstagen möglich. Weiterlesen...
  • Wohnraum und unbebaute Grundstücke zur Verfügung stellen +

    Die Wohnsituation in Ebern ist angespannt. Bitte melden Sie leerstehenden Wohnraum. Weiterlesen...
  • Winterdienst in der VG Ebern +

    Der Winter steht vor der Türe und somit müssen auch wieder die Arbeiter des Bauhofes Weiterlesen...
  • Halteverbote in der Winterzeit +

    Im Bereich der Beethovenstraße sowie Georg-Schäfer-Straße gab es in den letzten Jahren immer wieder Schwierigkeiten Weiterlesen...
  • Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern +

    Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern Was war, was ist, was kommt - all das lesen Sie jetzt im Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Weiterlesen...
  • Fundsachen +

    Folgende Gegenstände wurden in der letzten Zeit als Fundsachen bei der VG Ebern abgegeben: Weiterlesen...
  • Sorgen Sie jetzt schon für Ihren Holzvorrat! +

    Die Stadt Ebern bietet ihren Bürgern auch heuer wieder Holz zum Kauf an. Weiterlesen...
  • Neues Baugebiet in Pfarrweisach +

    Neues Baugebiet in Pfarrweisach Die Gemeinde Pfarrweisach bietet in ihrem neuen Baugebiet "Bei der Schule" attraktive Bauplätze an. Weiterlesen...
  • Kommunales Förderprogramm der Gemeinde Pfarrweisach-Gemeindeteil Kraisdorf +

    Um Mängel an privaten Objekten zu beheben, können Sanierungsmaßnahmen über das kommunale Förderprogramm im Rahmen Weiterlesen...
  • Ausweispflicht und Gültigkeit von Ausweisen +

    Im Zuge der Eindämmung der Pandemie und aufgrund des Infektionsschutzes haben viele Bürgerämter die allgemeinen Weiterlesen...
  • Breitbandinitiative +

    Breitbandinitiative Breitbandförderung im Freistaat Bayern Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau Weiterlesen...
  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen