Regelung für die Besichtigung der  Burg- Ruine Lichtenstein



An alle Interessierten unserer herrlichen Burgruine Lichtenstein Pfarrweisach.
Der Heimatverein als Betreuer der Burgruine Lichtenstein hat 2010 mit dem Eigentümer, dem Landkreis Hassberge, eine neue Vereinbarung getroffen. Gemäß dieser Vereinbarung ist die Burgruine Lichtenstein ganzjährig täglich bei freiem Eintritt geöffnet.

Der Heimatverein unterhält einen Schließdienst mit folgenden Öffnungszeiten: Winterzeit: 10.00 Uhr - 17.00 Uhr Sommerzeit: 10.00 Uhr - 19.00 Uhr Die Besucher werden gebeten die Schließzeiten zu beachten, um nicht eingesperrt zu werden.

Der Heimatverein bietet Führungen durch die Ruine a n. Dauer: ca. 1,5 Stunden (nach Wunsch auch kürzer) Kosten: 20,- €uro
Lichtenstein gilt als der sagenumwobenste Ort in den Hassbergen. Eine Führung durch Ruine und den Sagenpfad im Felsenlabyrinth, unterhalb der Ruine, wird ebenfalls angeboten. Die Gesamtstrecke (Rundweg) ist etwa 800 m lang. Leider ist das Gelände durch das Felsenlabyrinth nicht für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen geeignet. Erlebt werden kann neben Geschichte und ca. 20 Sagen, eine bizarre Felsenwelt mit Höhlen und Grotten, sowie eine phantastische Flora und Fauna. Dauer: ca. 2 Stunden Kosten: 25,- €uro

Anmeldung für Führungen: Hermann Martin Tel. 09535 / 1269

Kontaktadresse: Heimatverein Pfarrweisach Hermann Weidner Schulstr. 10 96176 Pfarrweisach Tel. 09535 / 1243 email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelles

  • Förderung der Vereins- und Jugendarbeit +

    Auch heuer fördert die Stadt Ebern die Vereins- und Jugendarbeit - Anträge rechtzeitig einreichen Weiterlesen...
  • Das Standesamt Ebern informiert +

    Auch 2020 sind wieder Eheschließungen an einigen Samstagen möglich Weiterlesen...
  • Neue Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe ab 2020 +

    Neue Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe ab 2020 Aufgrund der Einführung der "Gelben Tonne" haben die Wertstoffhöfe in Ebern, Rentweinsdorf und Pfarrweisach ab Weiterlesen...
  • Bürgernetzgemeinschaft trifft sich wieder +

    Die Eberner Bürgernetzgemeinschaft ist weiterhin aktiv. Neben den monatlichen Treffen gibt es auch einen Fahrdienst. Weiterlesen...
  • Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED +

    Zurzeit läuft die Umrüstung eines großen Teiles der Eberner Straßenbeleuchtung auf LED. Ausfälle bitte über Weiterlesen...
  • Der Winter kommt bestimmt - Holz aus dem Stadtwald +

    Sie können sich nun wieder Brennholz aus dem Stadtwald sichern Weiterlesen...
  • Geänderte Öffnungszeiten +

    Das Standesamt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern ist am 6., 7., 12., 13., 19. und 26. November Weiterlesen...
  • Termin des Pflegestützpunkt am 17.10.19 entfällt +

    „Der Termin des Pflegestützpunkt Haßberge am 17.10.2019 ab 14:00 Uhr in der Verwaltungsgemeinschaft Ebern entfällt. Weiterlesen...
  • Hallenbadsaison ab 09.09.19 +

    Hallenbadsaison ab 09.09.19 Die Hallenbadsaison beginnt am 09.09.19, um 17:00 Uhr. Wassertemperaturen: Schwimmbecken 29°C, Planschbecken 33°C Öffnungszeiten: Weiterlesen...
  • Fortbildung für ehrenamtliche Rechtsbetreuer/Innen oder Interessierte +

    Die Betreuungsstelle des Landratsamtes Haßberge lädt in Zusammenarbeit mit dem Betreuungsverein Haßberge e.V. alle ehrenamtlichen Weiterlesen...
  • Projekte zum „Marktplatz der biologischen Vielfalt“ nehmen Form an +

    Projekte zum „Marktplatz der biologischen Vielfalt“ nehmen Form an Beim Workshop zum "Marktplatz der biologischen Vielfalt" wurden vor kurzem konkrete Projekte erarbeitet. Weiterlesen...
  • Bürgerbus nimmt Fahrt auf +

    Bürgerbus nimmt Fahrt auf Seit Mitte Juli gibt es im Rahmen der Eberner Bürgernetzgemeinschaft einen Fahrdienst zum Einkaufen. Das Weiterlesen...
  • Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern +

    Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern Was war, was ist, was kommt - all das lesen Sie jetzt im Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Weiterlesen...
  • Ebern ist Projektgemeinde beim "Marktplatz der biologischen Vielfalt" +

    Ebern ist Projektgemeinde beim Die ersten Schritte sind gemacht, vor kurzem haben die Erstgespräche zum Projekt "Marktplatz der biologischen Weiterlesen...
  • Fairtrade-Stadt Ebern +

  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen