logo-wirtschaft

 

Was darf im Kanal entsorgt werden, was nicht? Dies steht klipp und klar in der Entwässerungssatzung
der Stadt Ebern (Download => HIER <=). Wer sich nicht daran hält macht sich strafbar!!
Die Folgen von solchen Einleitungen sind nicht unerheblich! Erhöhter Verschleiss an Pumpen,
Lagerschaden, Überstunden, Ausfall der Pumpstation, erhöhter Wartungs-/Reparaturaufwand,
teure Entsorgungskosten, die Biologie kann durch Störstoffe aus dem Gleichgewicht geraten,
somit verbunden ist ein schlechterer Ausreinigungsgrad .... !!
Bitte halten Sie sich an die Entwässerungssatzung, somit können Sie die obengenannte Schäden/Kosten
reduzieren und den Betrieb der Kläranlage stabilisieren und verbessern !!


ein kleiner Auszug aus unserem Sortiment, für die Seite "DAS MUSS NICHT SEIN!!":

 

Ein Stein hat sich in der Druckleitung verkantet / Verstopfung der Druckleitung war die Folge
Folgen: Der Stein musste mühevoll mit einem Langmeisel zerkleinert und entfernt werden

 

Blick in eine von vielen Pumpstationen - Sand- und Schlammablagerungen verursachen Störung der Steuerung
Folgen: Die Steuerung funktioniert nicht mehr, es kann zu Verstopfungen führen, der Sand/Schlamm muss mühevoll entfernt werden. !!! Keinen Sand, Steine in den Kanal schütten, regelmäßiges reinigen der Schmutzfänger !!!

 

Einer von vielen MEWA-Putzlappen
 putzlappen
Folgen: Verstopfungen der Pumpen, Störungen, Ausfälle, Erhöhter Verschleiss, Überstunden, Mehrarbeit, höhere Entsorgungskosten.
Bereits sind mehr als 40 Exemplare gesammelt, die wir nur zufällig entdecken !! Wer weiß, wieviele bereits über den Kanal "entsorgt" wurden??


Essensreste im Kanal ! Hier zu sehen jede Menge Kirschen
 
 
 Essensreste im Kanal ! Hier zu sehen ein ganzer Klos, Blumenkohl, Wienerle, Karotten, eine ganze Weißwurst...
 essensr1essensr2essensr3
 Folgen: Durch Essensreste ernähren sich die Ratten und vermehren sich. Die Ratten nagen Käbel und Schlauche von elektr.
Anlagen im Kanal an. Die Ratten übertragen die Weil'sche Krankheit die als Berufskrankheit anerkannt ist.
Beschreibung der Krankheit bei Wikipedia: HIER !!! Bitte Essensreste in die Biotonne !!!
 
 
 Unterhose verursacht Störung einer Pumpe
 Wir schreiben das Jahr 2007. Es ist der 28. Dezember 04:15 Uhr, der Piepser geht, und der Klärwärter wird aus seinen Schlaf gerissen. In einem Pumperk hat der Motorschutz der Pumpe ausgelöst. Entweder Lagerschaden oder Zopfbildung im Laufrad? Unglaublich !! Eine Unterhose hatte sich zwischen Laufrad und Schleißring verklemmt, so daß die Pumpe nicht mehr drehte. Das kostete Überstunden, Aufregung und kostbaren Schlaf !! DAS MUSS NICHT SEIN !!
 unterhose
 
 
Ratten im Kanal (Folge durch die "Fütterung")
ratte2
 
 
Entsorgung von Farbe im Kanal
farbe
Auch Farbe u. Farbreste gehören nicht in den Kanal !!
 
 
 Blut im Zulauf der Kläranlage
 5051

Beim Schlachten eines Schweines fallen zw. 4-6 Ltr. Blut, bei einem Rind 20-35 ltr. Blut an.
Blut darf keinesfalls über den Kanal entsorgt werden!! 1 ltr. Blut weist einen BSB5 von 140 g/l und mehr auf.
Dies ist eine erhebliche Schmutzbelastung, mit der die Biologie zerstört werden kann !!
Wir möchten nochmals darauf hinweisen: DIES IST EINE STRAFTAT!!

Unterstützen Sie den stabilen Betrieb der Kläranlage!

 
 
 Fett in einer Pumpstation (vorher - nachher)
5253

Fett gehört nicht in den Kanal, die meisten Einleiter legen sich hiermit selbst ein Ei, weil dadurch die Leitungen
verengt werden und somit erhöhte Verstopfungsgefahr besteht!

Muss das sein??

 
 
 Kunststoffgranulat im Fettfang der Kläranlage (Verstopfung der Fettpumpe war die Folge)
1516 001
4 Extremfälle im Jahre 2007, jedes mal war die Fettpumpe verstopft! Fett und Granulat musste mühevoll entfernt werden!
 
Essensreste/Restmüll im Kanal ! Hier zu sehen Erdbeeren, Salamischeiben, Wienerle, Tampons, Binden ...
imgp1399imgp1400 001imgp1411

Folgen:
Durch Essensreste ernähren sich die Ratten und vermehren sich. Die Ratten nagen Käbel und Schlauche von elektr.
Anlagen im Kanal an. Die Ratten übertragen die Weil'sche Krankheit die als Berufskrankheit anerkannt ist.
Beschreibung der Krankheit bei Wikipedia: HIER
Tampons und Binden verursachen immer wieder Verstopfungen bei Pumpen und erhöhen die Entsorgungskosten!

!!! Bitte Essensreste in die Biotonne und Restmüll in den Abfalleimer !!!

 
 
Sturmschaden durch "Emma" (01.03.2008)
 kankbwasserPWSturmEmma
 An 2 Pumpwerken wurde das Dach teilweise abgedeckt.
In der Kläranalge stand die Nachklärung "unter Wasser" (Grund dafür: ein Straßendurchlass war verstopft)

 

Aktuelles

  • Winterdienst in der VG Ebern +

    Der Winter steht vor der Türe und somit müssen auch wieder die Arbeiter des Bauhofes Weiterlesen...
  • Melden Sie sich, wenn Sie Hilfe brauchen! +

    Die Eberner Bürgernetzgemeinschaft bietet einen Einkaufsdienst für Senioren und die Risikogruppen an. Weiterlesen...
  • Wohnraum und unbebaute Grunstücke zur Verfügung stellen +

    Die Wohnsituation in Ebern ist angespannt. Bitte melden Sie leerstehenden Wohnraum. Weiterlesen...
  • Weihnachtsgruß für die Senioren +

    Auch heuer gibt es einen Weihnachtsgruß für die Senioren Weiterlesen...
  • Info-Abend Natur- und Waldkindergarten +

    Unsere angebotenen Kindergarten- und Kinderkrippenplätze sind gut belegt. Auch in der neuen Kita Wunderland der Weiterlesen...
  • Süßes für Corona-Helden +

    Alle Corona-Helden aus der VG Ebern bekamen kürzlich einen Adventskalender als Dankschön für ihren Einsatz Weiterlesen...
  • Veränderungen auf Eberns Friedhof +

    Auf Eberns Friedhof stehen Umgestaltungen an, die vor allem die Grünpflege erleichtern sollen. Weiterlesen...
  • Informationen zur Leinenpflicht in Rentweinsdorf +

    Aus aktuellem Anlass weist der Markt Rentweinsdorf auf einige Aspekte der geltenden "Verordnung des Martes Weiterlesen...
  • Förderung der Vereins- und Jugendarbeit durch Gemeinde Pfarrweisach +

    Die Gemeinde Pfarrweisach weist darauf hin, dass Anträge auf Gewährung einer Jugendförderung für jugendliche Vereinsmitglieder Weiterlesen...
  • Halteverbote in der Winterzeit +

    Im Bereich der Beethovenstraße sowie Georg-Schäfer-Straße gab es in den letzten Jahren immer wieder Schwierigkeiten Weiterlesen...
  • Handwerkerausweise für 2021 beantragen +

    Bitte beantragen Sie Ihre Handwerkerauswese für 2021 schon jetzt! Weiterlesen...
  • Gedenken zum Volkstrauertag in Corona-Zeiten +

    Die offiziellen Gedenkstunden zum Volkstrauertag mussten heuer asufallen. Trotzdem legten die Bürgermeister der VG Ebern Weiterlesen...
  • Achtung: Straßenbaustellen +

    Achtung: Straßenbaustellen Nähere Auskünfte zu Straßensperrungen und Straßenbaustellen ehalten Sie im Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern (Frau Barthelmann, Weiterlesen...
  • 25-jährige Dienstjubiläen bei der Stadt Ebern +

    Gleich zwei 25-jährige Dienstjubiläen gab es bei der Stadt Ebern in letzter Zeit zu feiern. Weiterlesen...
  • Bürgersolaranlage entsteht in Ebern +

    Auf den Dächern der Feuerwehr und des Stadtbauhofs Ebern wird eine Bürgersolaranlage entstehen. Weiterlesen...
  • Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern +

    Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern Was war, was ist, was kommt - all das lesen Sie jetzt im Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Weiterlesen...
  • Das Mitteilungsblatt macht Weihnachtspause +

    Liebe Leserinnen und Leser, schon heute weisen wir darauf hin, dass auch das Mitteilungsblatt Weihnachtspause Weiterlesen...
  • Stellenangebote +

    Aktuelle Stellenausschreibungen bei der Verwaltungsgemeinschaft Ebern und den MitgliedsgemeindenAllgemeiner Hinweis:Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn der Weiterlesen...
  • Dorferneuerung Salmsdorf +

    Neue Vorstandschaft der Teilnehmergemeinschaft gesucht Weiterlesen...
  • Anmeldetage der Kitas in der VG Ebern +

    Die Anmeldetage für das Kita Jahr 2021/2022 finden im Gebiet der VG Ebern vom 23. Weiterlesen...
  • Sonnenkraft voraus +

    Am Stadtbauhof entsteht ein Bürgersonnenkraftwerk Weiterlesen...
  • Meldepflicht von Eigengewinnungsanlagen (Brunnen, Zisternen ect.) +

    Es wird darauf hingewiesen, dass alle Betreiber von eigenen Brunnen, Zisternen und Regenwassernutzungsanlagen grundsätzlich verpflichtet Weiterlesen...
  • Fundsachen +

    Folgende Gegenstände wurden in der letzten Zeit als Fundsachen bei der VG Ebern abgegeben: Weiterlesen...
  • Die schönsten Fotos der Marktgemeinde sind gesucht! +

    Bürgermeister Steffen Kropp sucht die schönsten Fotos aus der Marktgemeinde. Weiterlesen...
  • Hundekot-Problematik in der Gemeinde Pfarrweisach +

    Bedauerlicherweise erhalten wir immer wieder Beschwerden über Hundekot auf öffentlichen Flächen im Gemeindegebiet. Weiterlesen...
  • Das Standesamt Ebern informiert +

    Auch 2020 sind wieder Eheschließungen an einigen Samstagen möglich Weiterlesen...
  • Sorgen Sie jetzt schon für Ihren Holzvorrat! +

    Die Stadt Ebern bietet ihren Bürgern auch heuer wieder Holz zum Kauf an. Weiterlesen...
  • Gehölzpflege an wasserführenden Bächen (Gewässer III. Ordnung) +

    Folgendes gilt es bei der Gehölzpflege an wasserführenden Bächen zu beachten: Weiterlesen...
  • Neues Baugebiet in Pfarrweisach +

    Neues Baugebiet in Pfarrweisach Die Gemeinde Pfarrweisach bietet in ihrem neuen Baugebiet "Bei der Schule" attraktive Bauplätze an. Weiterlesen...
  • Kommunales Förderprogramm der Gemeinde Pfarrweisach-Gemeindeteil Kraisdorf +

    Um Mängel an privaten Objekten zu beheben, können Sanierungsmaßnahmen über das kommunale Förderprogramm im Rahmen Weiterlesen...
  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen